TELEFON 0151-16058197

Ayurveda Massage in Dortmund - bei AloeSpa geniessen

Was ist Ayurveda?

Ayurveda ist ein Begriff aus der alten indischen Gelehrtensprache, dem Sanskrit, und bedeutet „Das wissen vom Leben“. Ayus heißt Leben und Veda das Wissen oder die Wissenschaft. Ayurveda ist aus einem Teil der vedischen Schriften entstanden und beschäftigt sich mit unserem materiellen und geistigen Körper.

Für das verstehen der ayurvedischen Denkweise ist das Wissen über die 5 großen Elemente (Erde, Wasser, Feuer, Luft), die „Mahabhutas“, sehr wichtig, da sich aus diesen Elementen unsere Bioenergien, die drei Doshas entwickeln.

Jeder Mensch trägt diese drei Bioenergien vom Zeitpunkt seiner Zeugung an in sich. Jedoch hat jeder eine individuelle Anordnung und Intensität der einzelnen Doshas und jeder hat ein anderes dominantes Dosha. Diese Uranordnung der Doshas nennt der Ayurveda Praktiti.

Dosha kann man in etwa mit Fehler übersetzen oder das, was die Dinge verdunkelt und verderben kann. Das, was zum Verfall führt. Allein an dieser Übersetzung kann man erkennen, dass die Doshas viel Kraft besitzen, und dass es wichtig ist, sie in ihrem Gleichgewicht zu halten. Sind unsere Doshas im Gleichgewicht und ergänzen sich harmonisch untereinander, dann geht es uns körperlich und geistig gut, wir sind gesund und ausgeglichen.

Auch in der Natur arbeiten die drei Bioenergien zusammen und ergänzen sich gegenseitig. Der Regen spendet der Erde Feuchtigkeit, die Sonne bringt Wärme und lässt Früchte reifen und der Wind trägt zum Beispiel zur Befruchtung der Pflanzen bei.

Zu viel Regen bringt Überflutungen, zu viel Sonne trocknet die Erde und die Pflanzen aus und auch Stürme bringen Tod und Zerstörung.

Wir sehen hier deutlich wie wichtig ein harmonisches Miteinander und ein Gleichgewicht der Energien ist. Auch sehen wir an diesem Beispiel, wie sehr unsere Erde mittlerweile in ein Ungleichgewicht geraten ist und wie wichtig es nicht nur für den Menschen ist, im Einklang mit der Natur leben, sondern dass davon auch die Natur, unser einzigartiger Lebensraum profitieren kann.

Genau wie in der Natur ist es auch in unserem Körper wichtig, das Vata, Pita, und Kapha sich gegenseitig ergänzen und miteinander anstatt gegeneinander arbeiten. Wenn unserer Doshas ins Ungleichgewicht geraten haben sie die Fähigkeit unseren Körper und unseren Geist zu verderben und uns krank zu machen.

Die Doshas können sich durch die unterschiedliche äußere Einflüsse verändern und aus dem Gleichgewicht geraten. Das wäre zum Beispiel die Einflüsse der Nahrung (scharf, süß, sauer, bitter, heiß, kalt, trocken, fettig etc.), das Klima, die Jahreszeiten, das jeweilige Lebensalter, Gefühle und Emotionen, Gedanken, Taten und natürlich auch unser soziales Umfeld (Familie, Freunde, Beruf etc.)

Ein Bereich des Ayurveda ist zum Beispiel die Klangtherapie/ Klangmassage oder auch Meditation bei denen Klangschalen angesetzt werden.

Traumreisen begleitet mit Klangschalen.

Weitere Bereiche des Ayurveda sind unter anderem die Ernährung, Lebensgestaltung, Massagen, Reinigung, Körpertraining, Ruhe, Entspannung, Meditation, Atemübungen, Heilkräuter, Astrologie, Farbtherapie, Edelsteine, Aromatherapie.

<<< zurück

Ayurveda Shirodhara (Stirnguss)

Shirodhara ist der ayurvedische Stirn- und Kopfguss mit warmem Öl. Das Öl schwingt über der gesamten Stirn und fließt von dort aus über den Kopf hinweg. Der Stirnguss ist eine meditative Behandlung, die den Geist in eine Art Trancezustand versetzen kann. Das gleichmäßige und genau angepasste hin- und herschwingen des Ölstrahls ist hier von entscheidender Bedeutung.

Shirodhara harmonisiert beide Gehirnhälften und eine gibt eine sehr wertvolle Unterstützung bei Schlafstörungen sowie allgemeinen nervlichen Störungen. Ayurveda geht davon aus, das selbst geistige Unreinheiten ausgeschwemmt werden und sich mit Stirnguss die Klarheit des Bewusstseins einstellt.

Preis: 40 Min. - 55,00 € Kopf

Ayurveda Shirodhara (Stirnguss)

<<< zurück

Ayurveda Garshanmassage (Seidenhandschuh Massage)

Die Ayurvedische Seidenhandschuh Massage hat einen trocknenden, anregenden und erhitzenden Charakter. Sie besitzt damit eine Kapha reduzierende Qualität. Die Reibung des Seidenhandschuhs auf der Haut hat eine elektrisierende und wärmeerzeugende Wirkung auf unseren Organismus. Die rasche Massagebewegung regt den Kreislauf und den Lymphfluss an und peelt auf sanfte Art trockene Hautschüppchen ab. Die verbesserte Durchblutung von Haut, Muskeln und Bindegewebe unterstützt die Nährstoffversorgung. Demnach werden vor allem das Lymphsystem und das Blutkreislaufsystem aktiviert. Vor allem bei Übergewicht und Wasseranlagerung zeigt die Garshanmassage ausgezeichnete Wirkung.

Wenn Sie Schweregefühl, Müdigkeit und Antriebslosigkeit haben wird Ihnen die Garsha Massage helfen sich wieder fit zu fühlen.

Eine anschließende Ölung mit hautstraffendem Öl unterstützt die positive Wirkung bei Cellulitis.

Preis:  40 Min.  -  43,00 €  Teilkörper
  60 Min.  -  69,00 €  Ganzkörper

  • Ob alleine, Paar oder mit Freunden bis 3 Personen, Sie sind für sich in unserem Spa ganz alleine und können Ihren Aufenthalt in Ruhe in einer privaten Atmosphäre 1 Stunde genießen.
  • Angemeldete 3 Personen können den Spa-Bereich so lange genießen bis alle Massagen abgeschlossen sind.

Bei Bedarf erhalten Sie von uns einen Bademantel und ein Saunahandtuch ohne Aufpreis.

Ayurveda Garshanmassage (Seidenhandschuh Massage)

<<< zurück

Ayurveda Abhyanga (Salbung des Körpers)

Nur die Ruhe ist die Quelle jeder großen Kraft.

Neben Schwitzbädern und gesunder Ernährung ist die Abhyanga - Massage eine wichtiger Bestandteil des Ayurveda (Wissen vom Leben), der traditionellen indischen Heilkunst.

Abhyanga bedeuten „Einsalbung“ und ist eine Ganzkörperanwendung. Die Kräuteröle werden auf die Haut verteilt und mit vielen Streichlungen liebevoll einmassiert. Die Massage stärkt die Abwehrkräfte und ist Energiefördernd. Die Selbstheilungskräfte des Körpers werden positiv angeregt. Nach dem ayurvedischen Glauben sollen dadurch Giftstoffe aus dem Körper geleitet und Doshas (Pita, Vata, Kapha) wieder ins Gleichgewicht gebracht werden. Die Harmonisierung der drei Doshas fördert allgemein das seelische Wohlbefinden.

Während der Ayurveda Massage können Sie abschalten und den Alltag hinter sich lassen.

Salbung des Körpers
Preis: 40 Min. - 43,00 € Teilkörper

Salbung des Körpers, mit Kopf / Gesichtsmassage
Preis:  60 Min.  -  69,00 €  Ganzkörper
  90 Min.  -  98,00 €  Ganzkörper
  120 Min.  -  129,00 €  Ganzkörper

  • Ob alleine, Paar oder mit Freunden bis 3 Personen, Sie sind für sich in unserem Spa ganz alleine und können Ihren Aufenthalt in Ruhe in einer privaten Atmosphäre 1 Stunde genießen.
  • Angemeldete 3 Personen können den Spa-Bereich so lange genießen bis alle Massagen abgeschlossen sind.
  • Bei Bedarf erhalten Sie von uns einen Bademantel und ein Saunahandtuch ohne Aufpreis.

Ayurveda Abhyanga (Salbung des Körpers)

<<< zurück

Ayurveda Mucabhyanga (Kopf-, Gesichts- und Nackenmassage)

Gesichtsbehandlungen auf ayurvedischer Basis beinhalten eine intensive Massage für Kopf, Gesicht, Schultern, Nacken und Dekolletee. Dies lindert Kopfspannung und Migräne.

Preis: 40 Min. - 43,00 € Kopf, Gesicht , Nacken

Ayurveda Mucabhyanga (Kopf-, Gesichts- und Nackenmassage)

<<< zurück

Ayurveda Padabhyanga (Fußmassage)

Bei der ayurvedischen Fuß- und Beinmassage wird der Körper über die Reflexpunkte wohltuend behandelt. Mit bestimmten Massagetechniken an den Fußzonen (Headschen Zonen) werden durch gemeinsame Nervenbahnen die korrespondierenden Körper und Organbereiche beeinflusst. Die Fußreflexmassage ist entgiftend und durchblutungsfördernd.

Preis 40 Min. - 43,00 € Füße

Ayurveda Padabhyanga (Fußmassage)